Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik by Jukka Maalampi

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Jukka Maalampi
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540724095
Size: 52.99 MB
Page: 181
Release: 2008-06-23

Book Description
Das Buch ist eine unterhaltsame und formelfreie Darstellung der modernen Physik vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Das Leben Albert Einsteins und seine wissenschaftlichen Leistungen ziehen sich als roter Faden durch den Text. Der Autor erläutert zentrale Begriffe und Ergebnisse der modernen Physik in populärwissenschaftlicher Form aus der historischen Perspektive. Der Leser erfährt auf amüsante Weise, wie sich die moderne Physik entwickelt hat. Wir begegnen Poincaré, Lorentz und Hilbert, Boltzmann und Bohr, Minkowski, Planck, de Broglie, Hubble und Weyl, Gamow, Hahn und Meitner, Kapiza und Landau, Fermi und vielen anderen berühmten Wissenschaftlern. Was hatte Eddington gegen Chandrasekhar und was hatte Einstein gegen Schwarze Löcher? Warum sollten Raumtouristen, Traumtouristen und Weltraumtraumtouristen nicht am Loch Ness, sondern auf der sicheren Seite eines Schwarzen Loches Urlaub machen? Warum wetterte Pauli gegen Einstein? Stimmt die Sache mit der Atombombenformel? Vermatschte Materie, Urknall und kosmische Hintergrundstrahlung, Gravitationswellen und Doppelpulsare, die kosmologische Konstante und die Expansion des Universums sind weitere Themen, die den Leser in Atem halten und kein geistiges Vakuum aufkommen lassen.



Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik by Jukka Maalampi

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Jukka Maalampi
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540724109
Size: 66.45 MB
Page: 181
Release: 2008-05-27

Book Description
Die Entwicklung der modernen Physik vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart beschreibt der Autor auf amüsante Weise und kommt dabei ganz ohne Formeln aus. Das Leben Einsteins und seine wissenschaftlichen Leistungen ziehen sich als roter Faden durch das Buch. Diese Leser begegnen Einsteins Kollegen Poincaré, Boltzmann und Bohr, Hahn und Meitner und vielen anderen Wissenschaftlern von Weltruhm. Jukka Maalampi hat ein allgemeinverständliches Buch geschrieben, das das wissenschaftliche Werk Einsteins in seinen historischen Zusammenhang setzt.



Einstein Und Die Religion by Markus Mühling

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Markus Mühling
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647569895
Size: 29.18 MB
Page: 392
Release: 2011-07-20

Book Description
Einsteins religiös-weltanschauliche Überzeugungen haben seine naturwissenschaftliche Arbeit maßgeblich mitbestimmt und erst ermöglicht. Markus Mühling untersucht das Wechselverhältnis zwischen religiös-weltanschaulichen Gehalten und naturwissenschaftlicher Theoriebildung Albert Einsteins erstmals in umfassender, historisch-kritischer Darstellungsweise. Die religiös-weltanschaulichen Überzeugungen Einsteins lassen sich so in ihrer Entwicklung in einem neuen Licht erkennen.Besonderes Augenmerk kommt philosophisch-theologischen Einflüssen Einsteins von seiner Jugendzeit bis zum Abschluss der Allgemeinen Relativitätstheorie zu. Die historisch-kritische Darstellung dieses Wechselverhältnisses wird ergänzt durch eine systematische Darstellung des Wirklichkeitsverständnisses Einsteins sowie um Überlegungen der funktionalen Bestimmung zwischen religiös-weltanschaulichen Überzeugungen und naturwissenschaftlicher Arbeit. Es zeigt sich, dass bisher angenommene weltanschauliche Einflüsse auf Einsteins Arbeit neu bewertet werden müssen. Beispielsweise wurde die Rolle Spinozas weit überschätzt, die Humes und Schopenhauers wurde umgekehrt weit unterschätzt. Mühling nimmt auch eine Neubewertung der Sichtweise der Quantentheorie in Einsteins Denken vor.Für Theologen, Physiker und Philosophen, die am interdisziplinären Dialog interessiert sind, leistet dieses Buch einen unumgänglichen Beitrag, indem es die Erforschung des Wirklichkeitsverständnisses Einsteins auf ein neues Niveau stellt und Voraussetzungen für einen zukünftigen Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaft öffnet.



Das Nichts Oder Wie Leer Ist Das Quantenfeldvakuum by Anna-Vanadis Faix

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Anna-Vanadis Faix
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3959347790
Size: 64.43 MB
Page: 112
Release: 2015-09

Book Description
Die vorliegende Untersuchung befasst sich mit dem physikalischen Vakuum. Dieses ist bis heute nicht ganz eindeutig geklärt – Ist das physikalische Vakuum wirklich ein völliges “Nichts”, ein absolut leerer Raum? Ziel der Untersuchung ist es, diese Frage anhand einer Betrachtung der wichtigsten Vakuumkonzepte über die Zeit bis zum heutigen Stand zu klären. Anhand der vorläufigen Theorien vor der Einführung der Quantentheorie und deren gravierenden Probleme soll ein Vergleich mit dem heute gängigen Konzept des Quantenfeldvakuums angestellt und auf der Basis der Resultate diskutiert werden, ob dieses überhaupt das richtige Konzept sein kann.



Odyssee Im 21 Jahrhundert by Tristan Nolting

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Tristan Nolting
Publisher: tredition
ISBN: 3347038061
Size: 26.25 MB
Page: 412
Release: 2020-04-06

Book Description
Was haben alle historischen Lehren, Traditionen und Ideologien gemeinsam? Sie alle versuchen den Menschen durch ihre ganz eigene Interpretation der Wirklichkeit aus der Krankheit und Unzufriedenheit zu erlösen. Ein kranker Mensch ist unzufrieden und ein unzufriedener Mensch ist krank. Diese unaus-weichliche Verbindung zwischen Gesundheit und Zufriedenheit zwingt uns zu einer neuen Sichtweise, einer ganzheitlichen Betrachtung, die beim Menschen selbst beginnt. Der Krieg der Erkenntnis, zwischen Glauben und Wissen, ist aktueller denn je. Dabei sind die naturwissenschaftlichen Ansätze gar nicht so weit entfernt von der fernöstlichen Philosophie und Religion, wie viele denken. In allen existierenden Disziplinen glauben wir mehr, als wir gerne zugeben würden. Alles, was wir zu wissen glauben, wird ständig von neuen Erkennt-nissen abgelöst. Dieses Buch soll dazu anregen, wieder die richtigen Fragen zu stellen, anstatt sich vorgegebenen Antworten hinzugeben. Derjenige, der bereit ist zu lernen, begibt sich auf seinen ganz eigenen, aber doch vertrauten Lebensweg.



Von Der Relativit Tstheorie Zum Modell Des Universums by Anna-Vanadis Faix

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Anna-Vanadis Faix
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656323704
Size: 72.23 MB
Page: 32
Release: 2012-11-28

Book Description
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: „Vom Standpunkt der Astronomie ist es natürlich ein geräumiges Luftschloß, das ich da gebaut habe. Aber für mich war die Frage brennend, ob sich der Relativitäts – Gedanke fertig ausspinnen lässt, oder ob er auf Widersprüche führt.[...] Ob das Schema, das ich mir bildete, der Wirklichkeit entspricht, ist eine andere Frage, über die wir wohl nie Auskunft erlangen werden.“ (Albert Einstein) Dieses Zitat Albert Einsteins beschreibt die Intentionen, die ihn dazu geleitet haben, aus der allgemeinen Relativitätstheorie heraus ein eigenes Modell des Universums zu entwickeln. Diese Intention wird in der vorliegenden Arbeit aufgegriffen, um ein übersichtliches Bild über die Verknüpfung der Relativitätstheorie mit den vorherrschenden relativistischen kosmologischen Universumsmodellen zu verschaffen. Dabei werden zuerst die Grundzüge von Albert Einsteins spezieller und allgemeiner Relativitätstheorie selbst erläutert. Diese bilden sowohl die Grundlage für die Entwicklung und Einbettung in die jeweiligen kosmologischen Modelle, und zudem sind sie als moderne Grundlage der Physik überhaupt anzusehen und deshalb essentiell wichtig für ein korrektes kosmologisches Modell. Anschließend wird Einsteins eigener Modellvorschlag der sogenannten „Zylinderwelt“ besprochen, da dieses Modell sich direkt aus der allgemeinen Relativitätstheorie entwickelt hat. Dieser Vorschlag ist historisch eingebettet in die Einstein – De Sitter – Kontroverse, welche die Diskussion zwischen Einstein und De Sitter bezüglich ihrer verschiedenen Universen Modelle darstellt. Dabei ist „[d]ie Rolle De Sitters in der Kontroverse, in deren Verlauf die relativistische Kosmologie begründet wurde, [...] vielfach verkannt.“ Da schon zu Einsteins Zeiten die Frage danach, ob das Universum in seiner Form endlich oder unendlich ist, eine große Rolle spielte und Einstein seine eigene Lösung der Welt in einer endlichen Struktur vorstellte, wird anschließend der Übergang zum sogenannten „expandierenden Universum“ und der damit akzeptierten Expansion des Universums in seiner allgemeinen Form besprochen. Dabei soll die Frage geklärt werden, in wie weit dies für die genaue Einbettung der Relativitätstheorie Probleme aufwirft und wie diese eventuell gelöst werden können und wie groß der Einfluss der allgemeinen Relativitätstheorie und Einsteins selbst für die heutige Kosmologie ist.



Raum Zeit Relativit T by Roman Sexl

Die Weltlinie Albert Einstein Und Die Moderne Physik
Author: Roman Sexl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662096730
Size: 56.91 MB
Page: 208
Release: 2013-07-02

Book Description
In diesem Buch haben wir versucht, die vielfache Bedeutung aufzuzeigen, welche die Relativitätstheorie heute hat: Sie ist zunächst - zusammen mit der Quanten theorie - eine der wichtigsten Grundlagen der modernen Physik, die vor allem in den Laboratorien der Hochenergiephysik ständige Anwendung fmdet. Die Messung räumlicher und zeitlicher Abstände stellt aber auch eine fUr die Praxis wichtige Aufgabe dar. 60 Jahre nach der Aufstellung der Relativitätstheorie durch Einstein ist heute die Meßtechnik so weit vorgeschritten, daß die Ergebnisse der Relativitäts theorie fUr die Technik der Zeitmessung und fUr Ortungsaufgaben von Bedeutung sind. Raum und Zeit gehören ferner zu den ältesten Anliegen philosophischen Denkens. Ober die Verknüpfung dieser Ideenwelt mit den Aussagen der Physik gibt es ein Spektrum von Ansichten, das wir nur andeuten konnten. Schließlich 2 war die berühmte Formel E = mc einer der ausschlaggebenden politischen Fakto ren unseres Jahrhunderts, so daß die Ergebnisse der Physik hier in besonders direk ter Weise technische und politische Bedeutung erlangten. Sie können dieses Buch auf drei Arten benützen: Wenn Sie sich fUr einfache Her leitungen der wichtigsten Ergebnisse der Relativitätstheorie interessieren, dann sollten Sie die Kapitell bis 7,13. 1 bis 13. 3, 14, 15 und 16. 1 lesen. Darin werden die physikalischen Aussagen der Theorie mit elementaren Methoden abgeleitet. Wollen Sie tiefer in die Ergebnisse der Theorie eindringen, dann ergänzen Sie diese Studien durch die Lektüre der Kapitel 8 bis 11.