Digitalisierung Des Bildungssystems by André Bresges

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: André Bresges
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830989288
Size: 39.18 MB
Page: 226
Release: 2019

Book Description
Als Essenz der digitalen Transformation von Bildung werden die Kernkompetenzen von PädagogInnen wichtiger denn je. Je mehr Arbeit von Maschinen erledigt wird, desto zentraler werden Aufgaben, die etwas spezifisch Menschliches einfordern. Beispielsweise: mit anderen Menschen arbeiten, Beziehungsarbeit leisten, andere Positionen verstehen und gemeinsam nachhaltige Ideen für eine menschengerechte Gesellschaft entwickeln - Aufgaben, an denen LehrerInnen bereits heute arbeiten. Die Tagung 'Diggi17 - Enter Next Level Learning' hat wesentliche Leitlinien für einen positiven Verlauf der Digitalisierung der Bildung beschrieben. In vier Kapiteln vereint das Buch das Wissen, die Erfahrungen und Einschätzungen internationaler AutorInnen aus verschiedenen Bereichen der digitalen Bildung. Es thematisiert mächtige Entwicklungen, die mit der digitalen Transformation verbunden sind, und zeigt, wie der Lehrberuf gestärkt aus der digitalen Transformation hervorgehen kann.



Bildung Schule Digitalisierung by Kai Kaspar

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Kai Kaspar
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830992467
Size: 27.32 MB
Page: 478
Release: 2020-10-09

Book Description
Dieser Sammelband bündelt über 70 Beiträge zum Themenbereich „Bildung, Schule, Digitalisierung“. Ein zentrales Ziel ist es, den aktuellen Forschungsstand zu den vielfältigen Aspekten, Perspektiven und Fragen zur Digitalisierung im Kontext schulischer Bildung und Lehrer*innenbildung abzubilden und kritisch zu reflektieren. Thematisiert werden programmatische Vorstellungen zu Digitalisierung und Digitalität, Medienkonzepte und Einsatzszenarien digitaler Medien sowie Fragen ihrer Wirksamkeit. Versammelt sind empirische Originalarbeiten zum Einsatz digitaler Medien, Beispiele guter Praxis, Beschreibungen geplanter Studien sowie theoretische Beiträge zum Themenbereich.



Digitalisierung In Der Schulischen Bildung M Glichkeiten Und Grenzen Einer Digitalisierung Im Schulkontext by

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author:
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346204111
Size: 18.77 MB
Page: 18
Release: 2020-07-09

Book Description
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: Was bedeutet die fortschreitende Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche für Lehrende und Lernende? Sollen neue Lehr- und Lernangebote entwickelt oder Bewährtes mit digitalen Mitteln verbessert werden? Oder lässt sich vielleicht beides miteinander verbinden? Eine gelingende Integration von digitalen Medien in schulischen Lern- und Bildungsprozessen weist eine der zentralen aktuellen Herausforderungen des deutschen Bildungssystems als auch der alltäglichen Arbeit der Lehrkräfte auf. Hierbei handelt es sich um einen Paradigmenwechsel, der zu einer beträchtlichen Veränderung der Lernkultur an Schulen führen muss und sich demnach auch in alle schulischen Bereiche auswirkt. Dies geht zum Einen mit der Notwendigkeit einer zunehmenden Personalisierung von Lernprozessen und den fortschreitenden Anforderungen an die Selbstorganisationsfähigkeit der Schüler*innen einher und zum Anderen über veränderte Kommunikationsprozesse, die durch die Digitalisierung eine erhebliche Beschleunigung erfahren und schulische Systeme deutlich aktiver werden lassen. Zudem bietet der Einsatz von neuen Technologien und Innovationen eine große Chance für die pädagogische Arbeit. Entsprechend dafür wurde Medienbildung vor einigen Jahren insbesondere als Teil des schulischen Bildungsauftrags festgeschrieben , welches in Kapitel 3 noch näher beschrieben wird. Dennoch birgt die Ausweitung digitaler Medien im Schulalltag wesentliche Möglichkeiten aber auch Grenzen, mit denen Akteur*innen auf allen Ebenen des Bildungssystems umzugehen haben. Die Zielgruppe sind jene Personen, denen die Zukunft der Schule am Herzen liegt, nämlich der Bildungspolitik, Bildungsadministration, Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern, Schüler*innen, aber auch die Lehrerausbildung und Bildungsforschung.



Digitalisierung Subjekt Bildung by Valentin Dander

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Valentin Dander
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847415484
Size: 63.38 MB
Page: 280
Release: 2020-01-13

Book Description
Der Band versammelt kritische Perspektiven auf digitale Transformationen und diesen zugrunde liegende Mechanismen wie Quantifizierung, Algorithmisierung und Kommerzialisierung. Die Autor*innen aus Medienpädagogik, Erziehungswissenschaft, Bildungsforschung und Medienwissenschaft problematisieren in ihren Beiträgen Tendenzen der ökonomistischen und technizistischen Vereinnahmung und beschreiben widerständige Praktiken. Ihnen allen geht es dabei auf je spezifische Weise um die Frage nach dem komplexen Verhältnis des Subjektes zu Gesellschaft, Institutionen und Medien – und Möglichkeiten seiner Veränderung.



Digitalisierung In Der Schulischen Bildung by Nele McElvany

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Nele McElvany
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830987579
Size: 70.36 MB
Page: 120
Release: 2018

Book Description
Die wachsende Digitalisierung in weiten Bereichen des alltäglichen Lebens verändert die Anforderungen an schulische Lern- und Bildungsprozesse. Der kompetente Umgang mit digitalen Medien stellt zum einen ein Ziel schulischer Bildungsprozesse dar. Zum anderen bilden digitale Medien eine Grundlage des Lernens in den Fächern. Dieser Band versammelt unterschiedliche Perspektiven aus Bildungsforschung, Bildungspraxis, Bildungspolitik und Bildungsverwaltung mit dem Ziel, bereits erfolgreiche Strategien und zukünftige Bedarfe für eine gelingende Integration digitaler Medien in den schulischen Alltag zu identifizieren. Dabei widmen sich die Autorinnen und Autoren zentralen Themen: Wie kann die Lernförderung durch den Einsatz digitaler Medien am besten gelingen? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich in der pädagogischen Arbeit? Wie sind die lehrerseitigen und institutionellen Ressourcen in Deutschland? Welche Risiken sind mit dem Zugang zur digitalen Welt für Kinder und Jugendliche verbunden? Welche Ansätze zur wirksamen Umsetzung bieten Bildungspolitik, Bildungspraxis und Bildungsforschung und welche weiteren Bedarfe gibt es?



Bildung Im Digitalen Wandel by Annika Wilmers

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Annika Wilmers
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830991991
Size: 39.78 MB
Page: 194
Release: 2020-09-23

Book Description
Bei der Anwendung von digitalen Medien und der Wissensvermittlung über digitale Technologien kommt dem pädagogischen Personal aller Bildungsbereiche eine Schlüsselposition zu. Die Frage nach der Rolle des pädagogischen Personals in diesem Prozess berührt unterschiedliche Aspekte von der Haltung und Einstellung der Lehrenden über ihre Kompetenzen hin zu allgemeinen Entwicklungen in den Bildungsbereichen sowie zu Maßnahmen, die zur Aus- und Fortbildung von Lehrenden umgesetzt werden. Dieser Frage und ihren Unterthemen wird in diesem Band durch ein Reviewformat nachgegangen, das sich am Verfahren von Critical Reviews orientiert und die wichtigste Literatur im Feld identifiziert, die Qualität der recherchierten Literatur systematisch erfasst und in Anlehnung an den jeweiligen Fokus der Fragestellung auswertet.



Bildung 2 1 F R Arbeit 4 0 by Rolf Dobischat

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Rolf Dobischat
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658233737
Size: 22.29 MB
Page: 332
Release: 2018-10-24

Book Description
Dieser Band dokumentiert zum einen den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu der Frage, ob die Digitalisierung wirklich eine Revolution der Welt des Arbeitens und der Berufe mit sich bringt oder ob es sich dabei nur um einen ‚Hype‘, einen aufgeregten Sensationsdiskurs handelt. Auf dieser Basis geht es zum anderen um Einschätzungen, ob Berufs- und Weiterbildung dem Entwicklungspfad in Richtung ‚Arbeiten 4.0‘ gerecht werden.



Bildung Und Digitalisierung by Christine Trultzsch-Wijnen

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Christine Trultzsch-Wijnen
Publisher:
ISBN: 9783848765386
Size: 63.18 MB
Page: 250
Release: 2020-12

Book Description
Der Band diskutiert aus unterschiedlichen disziplinaren Blickwinkeln die Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich der Bildung. Die Beitrage geben einen Uberblick uber aktuelle theoretische Auseinandersetzungen und diskutieren zugleich konkrete Herausforderungen der padagogischen Praxis.



Theologiestudium Im Digitalen Zeitalter by Andree Burke

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Andree Burke
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170388940
Size: 24.27 MB
Page: 364
Release: 2020-12-09

Book Description
Durch die zunehmende Digitalisierung unserer Alltags- und Arbeitswelt haben sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten weitreichende Veränderungen ergeben, nicht zuletzt im Lern-, Lese- und Kommunikationsverhalten. Auch in Arbeits-, Studien- und Forschungszusammenhängen von Theolog*innen ist dieser Umbruch zu spüren. Mit dem aus der Datenverarbeitung bekannten EVA-Prinzip (Eingabe - Verarbeitung - Ausgabe), dem der Sammelband in seiner Struktur folgt, wird das Theologiestudium im digitalen Zeitalter in den Blick genommen. Im Hinblick auf einige dem Theologiestudium naheliegende Lebenswelten wird in der Eingabe aufgezeigt, wie und in welcher Form Digitalisierung und Digitalität theologisch und hochschuldidaktisch relevant sind. In der Verarbeitung stellen sich Autor*innen der Herausforderung, den Umgang mit Transformationsprozessen vorzustellen, zu systematisieren und aktuelle Bewältigungsversuche des digitalen Wandels zu reflektieren. Abschließend spielen vorwiegend Nachwuchswissenschaftler*innen diese in der Ausgabe anwendungsorientiert im Blick auf die klassischen Fächer der Theologie durch und entwickeln ihre Visionen für die Gestaltung theologischer Lehre und Forschung in Form digitaler Fachkonzepte.



Digitalisierung Ber Berufliche Bildung Gestalten by Ulrike Buchmann

Digitalisierung Des Bildungssystems
Author: Ulrike Buchmann
Publisher: wbv
ISBN: 3763961984
Size: 72.16 MB
Page: 208
Release: 2020-12-17

Book Description
Berufliche Bildung soll junge Menschen auf die Mitgestaltung einer digitalen Arbeitswelt vorbereiten, deren Anforderungen noch unbekannt sind. Die Beiträge des Bandes dokumentieren die digitalen Herausforderungen aus Sicht unterschiedlicher Akteurinnen und Akteure und stellen Ideen, Konzeptionen und Utopien vor, mit denen das Handlungsfeld berufliche Bildung neu gedacht werden kann. Grundidee aller Beiträge ist, dass berufliche Lernprozesse auf dem Austausch zwischen Individuum und Gesellschaft basieren. Also kann ihre Reorganisation nur durch neue Selbstverständnisse in den Beziehungsstrukturen, durch Decodierungen von Anspruchs- und Erwartungshaltungen, durch Gestaltungswillen, professionelle Kreativität und Flexibilität erfolgreich umgesetzt werden. Das Bildungsprofil im digitalen Zeitalter muss daher individuelle, institutionelle, strukturelle und ideelle Aspekte integrieren. Der Sammelband bereitet Ergebnisse der Hochschultage berufliche Bildung (HTBB) in Siegen 2019 für den wissenschaftlichen Diskurs und die Arbeit in den schulischen Handlungsfeldern auf.