Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen by Sarah Rühle

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Sarah Rühle
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830981392
Size: 31.85 MB
Page: 385
Release: 2014

Book Description
Finnland ist seit dem PISA-Schock ein 'beliebtes' Reiseziel für Bildungsforscher und -politiker. Forschungsprojekte zum Stellenwert von interkultureller oder diversitätssensibler Bildung und Erziehung sind hingegen selten. Durch den Vergleich zweier Fallstudien im Design einer Mehrebenen-Analyse werden in dieser Studie komplementär zu den Inhaltsanalysen der intendierten Bildungsziele und -inhalte auch die Alltagspraktiken der pädagogischen Akteure und ihre Sichtweisen auf Interkulturalität, Diversität und Inklusion rekonstruiert. Die Frage nach der Bedeutung inklusiver oder trennender Bildungsstrukturen im Kontext von Diversität bildet dabei den übergeordneten Rahmen. Dr. Sarah Rühle ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften und als Koordinatorin im Kompetenzfeld V 'Soziale Ungleichheiten und Interkulturelle Bildung' (SINTER) im Rahmen der Exzellenzinitiative der Universität zu Köln tätig.



Diversit Tsreflexive Bildung Und Die Deutschen Schulgesetze by René Breiwe

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: René Breiwe
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365828269X
Size: 74.73 MB
Page: 344
Release: 2019-11-01

Book Description
Die Arbeit zeigt auf, inwiefern sich die Schulgesetze zwischen (Ungleichheitsverhältnisse legitimierender) Performation und (diversitätsgesellschaftlich orientierter) Transformation bildungsbezogener Prozesse bewegen. Dabei werden drei Typen der Schulgesetze ermittelt: die tendenziell traditionellen, die uneindeutig-gemischten und die tendenziell progressiven. Die Arbeit liefert einen Beitrag zur Entwicklung eines Konzepts diversitätsreflexiver Bildung und gibt praxisorientiert Impulse für die entsprechende Weiterentwicklung der Schulgesetze.​



Equity Equality And Diversity In The Nordic Model Of Education by Tove Stjern Frønes

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Tove Stjern Frønes
Publisher: Springer Nature
ISBN: 3030616487
Size: 63.35 MB
Page: 412
Release: 2021-01-21

Book Description
Does the Nordic model of education still stand by its original principles and safeguard education for all? This Open Access volume is a carefully crafted collection of chapters that investigate the different aspects of equity, equality and diversity across the education systems in the Nordic countries. Based on data from various national and international large-scale assessments, the volume provides a better understanding of both the functions and foundations of the Nordic model, along with how the concepts mentioned above are enacted in practice. Across the chapters, data from different national and international large-scale assessment studies are used for cross- and single-country analyses on a variety of issues related to equity, equality and inequality in diverse educational settings. The investigations address different subject domains (i.e., mathematics, science, reading), age and grade groups, but also issues related to teachers and the schools themselves. In addition to these empirical chapters, the book addresses the theoretical and methodological underpinnings of the ideas and tools embedded in the phenomena of equity and equality and how they have met in the Nordic model of education.



Die Bildungssysteme Der Erfolgreichsten Pisa L Nder by Silke Trumpa

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Silke Trumpa
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830982992
Size: 52.22 MB
Page: 176
Release: 2017

Book Description
Seit dem Jahr 2000 finden die international vergleichenden PISA-Untersuchungen in einem Zyklus von drei Jahren statt. Die Veröffentlichung der ersten Ergebnisse und das unterdurchschnittliche Abschneiden der deutschen Schülerinnen und Schüler führten hierzulande zum sogenannten PISA-Schock. Dagegen sind die Länder China, Finnland, Japan, Kanada und Südkorea kontinuierlich auf den vorderen Plätzen zu finden. Ziel dieses Bandes ist, die Bildungssysteme dieser Länder mehrperspektivisch zu analysieren. Abschließend wird ein vergleichender Blick auf die Systeme gerichtet, um mögliche Analogien aber auch Unterschiede besser verstehen zu können. Aus dieser Vorgehensweise ergeben sich neue Perspektiven auf und Rückschlüsse für die Analyse des deutschen Bildungswesens.



Handbuch Inklusion International International Handbook Of Inclusive Education by Andreas Köpfer

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Andreas Köpfer
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847415778
Size: 47.73 MB
Page: 580
Release: 2021-01-25

Book Description
Globales Paradigma, nationale Normen und lokale Praxen. Das Handbuch Inklusion international verbindet theoretische Entwicklungslinien und vielfältige vergleichende Perspektiven der Inklusiven Bildung in ihrer globalen Verbreitung. Die Beiträge bieten einen umfassenden Zugang zu internationalen Diskursen, vergleichenden Forschungsergebnissen und ‚inspiring practices‘ aus diversen Weltregionen – Europa, Afrika, Asien und Nordamerika. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Relevanz komparativer Studien gewidmet.



Bildung Und Erziehung Im Kontext Globaler Transformationen by Iris Clemens

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Iris Clemens
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847412019
Size: 30.63 MB
Page: 255
Release: 2019-06-24

Book Description
Der Band widmet sich der Reflexion ausgewählter Aspekte von Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen. Die Beiträge untersuchen die Transformationsprozesse der Bildung für den globalen Süden sowie Europas Rolle im Kontext dieser Entwicklungen. Zudem zeigen sie, dass die globalen Herausforderungen nicht nur die Frage nach Normen und Werten für Bildung und Erziehung aufwerfen, sondern auch die nach der Veränderung der Erziehungswissenschaft selbst.



Weltklasse by Andreas Schleicher

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Andreas Schleicher
Publisher: wbv
ISBN: 3763960236
Size: 77.93 MB
Page: 357
Release: 2019-02-19

Book Description
Schule hat es schwer! Mit Methoden und Lehrplänen von gestern soll sie Schülerinnen und Schüler auf die Welt von morgen vorbereiten. Wie kann sich Schule auf die Herausforderungen der Wissensgesellschaft mit neuen Anforderungen und Technologien einstellen? Was brauchen Lehrerinnen und Lehrer, um diese Aufgaben zu bewältigen? Andreas Schleicher, OECD-Bildungsforscher und PISA-Initiator, hat weltweit in Bildungsprojekten - teilweise überraschende - Antworten auf diesen Fragen gefunden. Hier stellt er Projekte und Ansätze vor, mit denen Schule den Übergang ins 21. Jahrhundert gestalten kann: von innovativer Pädagogik und Lernniveaus über die Individualisierung des Lernens bis zu Weiterbildungszeiten für Lehrer:innen.



Praxishandbuch Habitussensibilit T Und Diversit T In Der Hochschullehre by David Kergel

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: David Kergel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658224002
Size: 39.88 MB
Page: 756
Release: 2019-02-08

Book Description
Das Praxishandbuch vermittelt handlungsorientiert zentrale Konzepte für eine habitus- und diversitätssensible Hochschullehre. Themen wie Gendersensibilität, Migrationspädagogik, Habitussensibilität, kritisches E-Learning 2.0 und Interkulturalität werden theoriefundiert vorgestellt. Im Sinne eines Theorie-Praxistransfers werden jeweils angemessene Kommunikationsstrategien für ein habitus- bzw. diversitätssensibles Handeln in der Lehre dargestellt. Im Fokus des Praxishandbuchs steht folglich die Vermittlung von theoretisch fundierten Kommunikations- und Handlungsstrategien, die ein habitus- und diversitätssensibles Lehrhandeln ermöglichen.



Schulautonomie Perspektiven In Europa by Erwin Rauscher

Diversit T Curriculum Und Bildungsstrukturen
Author: Erwin Rauscher
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830989407
Size: 37.90 MB
Page: 256
Release: 2019-10-24

Book Description
Schulautonomie erscheint gegenwärtig sowohl als Hoffnungswort wie auch als eine Art Zauberformel für die Schulentwicklung in vielen europäischen Ländern. Die Entwicklungen in den einzelnen Ländern unterscheiden sich dennoch sehr – es gilt, mit- und voneinander zu lernen: Wie unterschiedlich funktioniert Schulautonomie im Spannungsverhältnis von Freiheit am Schulstandort und Rechenschaftspflicht gegenüber den zuständigen Behörden? In den Beiträgen des Bandes wird der europäische Diskurs um Schulautonomie und ihre Auswirkungen aus verschiedenen Perspektiven in den Ländern und Regionen – juristisch, national und international vergleichend – beleuchtet.