Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung by Sven Ernstson

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Sven Ernstson
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531197991
Size: 75.71 MB
Page: 298
Release: 2013-04-16

Book Description
Sozialpädagogische Arbeits- und Aufgabenfelder unterliegen einer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung in Bezug auf die geschlechtersensible Entwicklung von Mädchen und Jungen oder in Bezug auf die besondere Berücksichtigung und Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund in bestehenden Bildungssystemen und Beschäftigungsverhältnissen. Dazu gehört vor allem die Gestaltung kultureller und sozialer Vielfalt im Hinblick auf die Gleichstellung von Frau und Mann oder die Antidiskriminierung von Menschen. Die AutorInnen greifen die Themenschwerpunkte „Gender“ und „Interkulturalität“ durch alle Ebenen der Bildung, vom Kindergarten bis zur Universität sowie Fort- und Weiterbildung auf, stellen Praxisprojekte als best-practice Beispiele vor und präsentieren die Vielfalt praktischer Konzepte.



Geschlechterbewusste P Dagogik In Der Praxis by Lydia Jenderek

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Lydia Jenderek
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847416197
Size: 27.90 MB
Page: 160
Release: 2021-04-19

Book Description
The development of gender-conscious pedagogy as a topos is a result of debates concerning the treatment of girls and boys at school. While focussing on the field of school pedagogical practice, this work reconstructs how gender-conscious pedagogy can be defined on the basis of the statements of teachers who call themselves gender-conscious pedagogues.



Gendersensible Bildung Und Erziehung In Der Schule by Ilke Glockentöger

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Ilke Glockentöger
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830986297
Size: 79.71 MB
Page: 240
Release: 2017

Book Description
Schule hat unter anderem die Aufgabe, auf die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken. Gendersensible Bildung und Erziehung ist in diesem Zusammenhang ein Querschnittsthema aller Ebenen der Schulentwicklung und somit Teil des Unterrichts, der außerunterrichtlichen Angebote oder der Personalentwicklung. Dieser Sammelband beinhaltet sowohl wissenschaftliche als auch praxisorientierte Beiträge, die sich mit den verschiedenen Perspektiven auseinandersetzen. Zu den Grundlagen gehören eine Begriffsbestimmung von gendersensibler Bildung, mögliche Herangehensweisen beim pädagogischen Umgang mit Geschlecht und die Frage nach der Bedeutung des Geschlechts einer Lehrkraft. Exemplarisch wird an den Handlungsfeldern Berufsorientierung, Sexualpädagogik und Schulsozialarbeit gendersensible Arbeit in der Schule dargestellt. Weitere Beiträge beziehen sich unmittelbar auf Beispiele aus der schulischen Praxis und der Schulentwicklung, wie Classroom Management, Gleichstellungsarbeit, schulische Gender-Mainstreaming-Konzepte und die Förderung von Genderkompetenz bei Lehrkräften. Konkrete Praxisbeispiele, die vom Konzept geschlechterbewusster Pädagogik an der Laborschule Bielefeld, über gendersensiblen Geschichtsunterricht bis hin zu dem genderbezogenen Projekt 'Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie' reichen, runden den Band ab Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) bietet mit den 'Beiträgen zur Schulentwicklung' ein Angebot zur Unterstützung für die Schul- und Unterrichtspraxis. Zum einen werden wissenschaftsnahe Bände veröffentlicht, die für interessierte Leserinnen und Leser aus dem Bildungsbereich den aktuellen Fachdiskurs zu verschiedenen schulrelevanten Themen aufgreifen. Die mit dem Label 'PRAXIS' versehenen praxisnahen Bände enthalten zum anderen konkrete Handreichungen und Materialien für Schule und Unterricht.



Praxishandbuch Habitussensibilit T Und Diversit T In Der Hochschullehre by David Kergel

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: David Kergel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658224002
Size: 30.50 MB
Page: 756
Release: 2019-02-08

Book Description
Das Praxishandbuch vermittelt handlungsorientiert zentrale Konzepte für eine habitus- und diversitätssensible Hochschullehre. Themen wie Gendersensibilität, Migrationspädagogik, Habitussensibilität, kritisches E-Learning 2.0 und Interkulturalität werden theoriefundiert vorgestellt. Im Sinne eines Theorie-Praxistransfers werden jeweils angemessene Kommunikationsstrategien für ein habitus- bzw. diversitätssensibles Handeln in der Lehre dargestellt. Im Fokus des Praxishandbuchs steht folglich die Vermittlung von theoretisch fundierten Kommunikations- und Handlungsstrategien, die ein habitus- und diversitätssensibles Lehrhandeln ermöglichen.



M Dchen Und Jungen In Der Kita by Tim Rohrmann

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Tim Rohrmann
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170334255
Size: 32.12 MB
Page: 256
Release: 2018-08-22

Book Description
Die große Bedeutung geschlechterbezogener Faktoren für Bildungsprozesse bereits in der frühen Kindheit ist unumstritten. Das Lehrbuch vermittelt Grundlagen und Methoden zu den Themen Gender und Sexualität. Zentrale Fragen der psychosexuellen und geschlechtsbezogenen Entwicklung von Kindern werden thematisiert. Anregungen zur Selbstreflexion vermitteln Fachkräften ein Verständnis ihrer Bedeutung als Frau oder Mann in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen und Jungen. Daran anknüpfend werden Ansatzpunkte und Konzepte geschlechterbewusster und sexualpädagogischer Handlungskompetenz im Elementarbereich anhand vieler Beispiele veranschaulicht.



Vielfalt In Schule Und Unterricht by Marita Kampshoff

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Marita Kampshoff
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170363115
Size: 51.58 MB
Page: 141
Release: 2020-11-18

Book Description
Heterogenität ist ein zentrales Schlagwort in Debatten um Inklusion und Chancengleichheit. Schule soll Heterogenität meistern, erzeugt sie aber gleichzeitig auch selbst. In diesem Band werden zunächst didaktische Unterrichtskonzepte auf ihre Eignung hin überprüft: Wie tauglich sind diese im Hinblick auf heterogene Schulklassen? Im Anschluss werden die Möglichkeiten eines einbeziehenden Unterrichts beleuchtet und dabei auch der Hintergrund sozio-kultureller Differenzdebatten um Gender, Migration und soziale Herkunft reflektiert. Abschließend werden die Professionalisierung der Lehrenden für Heterogenität und die Sicht der Lernenden auf Vielfalt in Schule und Unterricht in den Blick genommen.



Berufliche Orientierung In Der Schule by Rudolf Schröder

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Rudolf Schröder
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658241977
Size: 77.94 MB
Page: 268
Release: 2019-11-26

Book Description
In dem Buch wird die schulische Berufsorientierung aus fachdidaktischer Perspektive der ökonomischen Bildung erörtert. Ziel ist es, die wissenschaftliche Diskussion zur Stellung der ökonomischen Bildung in der Berufsorientierung zu intensivieren und zugleich neue Forschungsperspektiven sowie und Gestaltungsperspektiven für die Lehrerbildung und die Schulpraxis zu entwickeln.



Sichtbar Unsichtbar by Maria Heidegger

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Maria Heidegger
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839429129
Size: 72.36 MB
Page: 290
Release: 2015-11-30

Book Description
Biographische Praktiken konstruieren Subjekt und Identität, Wissens- und Handlungspotenziale - auf geschlechtsspezifische Art. Dieser Band versammelt Studien zur Selbstinszenierung, Rezeption, Identitätskonstruktion in Theorie, Geschichte und Literatur vom 16. bis zum 21. Jahrhundert in Auseinandersetzung mit Denkansätzen der Geschlechterforschung. Die Beiträge analysieren Praktiken des Erschließens, Sichtbarmachens (making visible) und des Sichtbarhaltens (keeping visible) von Geschlechterwissen in auto_biographischen Zusammenhängen.



Teaching Gender by Juliette Wedl

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Juliette Wedl
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383942822X
Size: 70.65 MB
Page: 564
Release: 2015-05-31

Book Description
Schule ist kein geschlechtsneutraler Raum. Asymmetrische Geschlechterverhältnisse und Stereotype werden in Lehrmaterialien, Unterrichtsgestaltungen und Interaktionen vielfach (re-)produziert. Eine reflektierte Pädagogik ist gefragt, um den Zweigeschlechtlichkeit zementierenden Differenzierungen entgegenzuwirken. Auf die Gender Studies aufbauend und ausgehend von MINT-Fächern, Sprachunterricht, ästhetischen Fächern sowie »Gesellschaft lernen« werden in diesem Buch konkrete Analysen und exemplarische Umsetzungsbeispiele für den Schulunterricht präsentiert. Weitere Beiträge stellen zudem erprobte Konzepte zur Integration von Gender in die Lehramtsausbildung vor.



Fraktale Vielfalt Zwischen P Dagogik Und Politik by Stephanie Welser

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Stephanie Welser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658156422
Size: 27.29 MB
Page: 482
Release: 2016-10-13

Book Description
Die Autorin analysiert auf der Basis interaktionsgeschichtlicher Erzählungen, woran sich professionelle Fachfrauen in der pädagogischen Praxis der Mädchenarbeit orientieren und verdichtet dieses rekonstruierte Erfahrungswissen zu vier Typen von Orientierungsfiguren. Diese verweisen auf die Vielfalt der Handlungspraxen, die von einer dialogorientierten Pragmatik bis hin zu einer veränderungsorientierten Utopieverwirklichung reichen können. Gleichzeitig zeigen sich in dieser Vielfalt wiederholende Grundfragen und Paradoxien, die aus unterschiedlichen Theorieperspektiven diskutiert werden. Die Studie liefert nicht nur einen Beitrag zur empirischen Aufklärung und theoretischen Weiterentwicklung von Mädchenarbeit, sondern dürfte auch für andere Handlungsfelder, in denen politische Ansprüche mit pädagogischen Verhältnissen verknüpft sind, professionstheoretisch bedeutsame Denkangebote enthalten.



Arbeitswelten Der Zukunft by Burghard Hermeier

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Burghard Hermeier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658233974
Size: 31.16 MB
Page: 539
Release: 2018-11-23

Book Description
Erfahren Sie in diesem Buch, welchen Veränderungen die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung zukünftig unterworfen sein wird Dieses Buch „Arbeitswelten der Zukunft“ beschäftigt sich mit folgenden Kernfragen: Wie wird sich die Arbeitswelt in Zukunft wandeln? Wie können diese Veränderungen gestaltet werden? Welche Auswirkungen auf Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft sind zu erwarten? Die digitale Transformation führt aktuell dazu, dass sich die gesamte Arbeitswelt tiefgreifend verändert. Hierfür sind unter anderem folgende technologische Entwicklungen verantwortlich: Big Data Internet der Dinge (IoT) Robotik Autonomik Durch die Digitalisierung werden einzelne Prozesse nach und nach miteinander verknüpft. Hiervon werden langfristig alle betrieblichen Leistungsbereiche (Vertrieb, Produktion, Kunden, Finanzen etc.) betroffen sein. Dementsprechend entstehen für alle Beteiligten im Zuge der Arbeitswelt 4.0 und dem damit verbundenen Wandel viele neue Chancen, aber auch einige Risiken. Diesen wendet sich die Wissenschaft in facettenreichen Forschungsprojekten zu. Einige daraus resultierende Ergebnisse werden in dem Buch „Arbeitswelten der Zukunft“ dargestellt. Vorstellung interessanter Forschungsergebnisse und praktischer Handlungsempfehlungen Das Buch „Arbeitswelten der Zukunft“ stellt Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen vor. Außerdem gibt es praktische Handlungsempfehlungen im Bereich Arbeit 4.0. Nach makroperspektivischen Betrachtungen befasst sich der zweite Teil des Buchs mit Fragen zu den Arbeitswelten der Zukunft - zum Beispiel in Dienstleistung, Gesundheit, HR und Technik. Die folgenden Kapitel reflektieren Überlegungen zu den Arbeitsplätzen der Zukunft, dem Zusammenspiel von Arbeitsplatz und Generationsmanagement im Zuge der Digitalisierung sowie zur erforderlichen Organisation und Diversität von Arbeitswelten. In erster Linie adressiert das Werk Wissenschaft und Wirtschaft. Gleichzeitig kann es zur Sensibilisierung für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen in der Lehre eingesetzt werden.



Diversit T Im Kontext Hochschullehre Best Practice by Marie-Theres Gruber

Praxis Geschlechtersensibler Und Interkultureller Bildung
Author: Marie-Theres Gruber
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830994095
Size: 64.90 MB
Page: 246
Release: 2021

Book Description
An vielen Hochschulen stellt sich die virulente Frage, wie Diversita?tskompetenz gelehrt und gelernt werden kann. Einerseits bilden Studierende selbst heterogene Lerngruppen, andererseits wird in ihnen auch das für eine diversitätssensible berufliche Tätigkeit bedeutsame Wissen und die damit korrelierenden Handlungsoptionen erarbeitet. In diesem Buch werden in konkreten Lehr- und Lernprozessen erprobte und mit empirischen Instrumentarien sowie hermeneutischen Zugängen begleitete Designs diversitätssensibler Lehre aus dem deutschsprachigen Forschungs- und Bildungsraum kriteriengeleitet gesammelt und wissenschaftlich reflektiert. Die Intention dieses Bandes ist eine breite Darstellung von Best-Practice-Beispielen für die Lehr- und Lernpraxis, welche Basis und Inspiration für diversitätssensible Lehre sein können und die somit zu ihrer Qualitätsentwicklung und -sicherung beitragen.