Warum Ich Nicht L Nger Mit Wei En Ber Hautfarbe Spreche by Reni Eddo-Lodge

The History Of White People
Author: Reni Eddo-Lodge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360811534X
Size: 69.98 MB
Page: 272
Release: 2019-01-31

Book Description
»Dieses Buch verlangte danach, geschrieben zu werden. Es ist die Art von Buch, die eine Zukunft einfordert, in der wir solche Bücher nicht mehr brauchen. Essenziell.« Marlon James, Gewinner des Man Booker Prize 2015 Viel zu lange wurde Rassismus als reines Problem rechter Extremisten definiert. Doch die subtileren, nicht weniger gefährlichen Vorurteile finden sich dort, wo man am wenigsten mit ihnen rechnen würde – im Herzen der achtbaren Gesellschaft. »Reni Eddo-Lodges Buch ist ein Geschenk, weil es klar und deutlich beschreibt, was struktureller Rassismus ist und warum Weiß-Sein in unseren Gesellschaften ein Privileg ist.« Laura Freisberg, BR-Kulturwelt, 31.01.2019 Was bedeutet es, in einer Welt, in der Weißsein als die selbstverständliche Norm gilt, nicht weiß zu sein? Reni Eddo-Lodge spürt den historischen Wurzeln der Vorurteile nach, und zeigt unmissverständlich, dass die Ungleichbehandlung Weißer und Nicht-Weißer unseren Systemen seit Generationen eingeschrieben ist. Ob in Politik oder Popkultur – nicht nur in der europaweiten Angst vor Immigration, sondern auch in aufwogenden Protestwellen gegen eine schwarze Hermine oder einen dunkelhäutigen Stormtrooper wird klar: Diskriminierende Tendenzen werden nicht nur von offenen Rassisten, sondern auch von vermeintlich toleranten Menschen praktiziert. Um die Ungerechtigkeiten des strukturellen Rassismus herauszustellen und zu bekämpfen, müssen darum People of Color und Weiße gleichermaßen aktiv werden – »Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur uns.« Stimmen zum Buch »Dieses Buch als weißer Mensch ohne Migrationshintergrund zu lesen ist wirklich kein Spaß, und trotzdem sollte man es unbedingt lesen, weil es den Blick auf die Gesellschaft, in der man lebt, irritiert. Außerdem irritiert es den Blick, den man auf sich selbst hat.« Antonia Baum, Die Zeit



Beyond The Pale by Vron Ware

The History Of White People
Author: Vron Ware
Publisher: Verso Books
ISBN:
Size: 72.55 MB
Page: 263
Release: 1992

Book Description
In this pioneering study, Vron Ware looks at the role of ideas about white women in the history of racism. Her two principal themes are the need to perceive white femininity as a historically constructed category, and the importance of understanding how feminism has developed as a political movement within racist societies. Her goal is to explore political connections between black and white women by dissecting the different meanings of femininity and womanhood. Written in a variety of voices and styles, Beyond the Pale discusses contemporary racism and feminism, developments through the nineteenth century such as the anti-slavery movement, and the British campaign against lynching in the United States. The result is a major contribution to a growing body of anti-racist work which confronts the historical meanings of whiteness and tries to overcome the moralism that so often infuses anti-racism.



The New Jim Crow by Michelle Alexander

The History Of White People
Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Size: 44.19 MB
Page: 352
Release: 2016-10-19

Book Description
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.



Zwischen Mir Und Der Welt by Ta-Nehisi Coates

The History Of White People
Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Size: 77.10 MB
Page: 240
Release: 2016-02-01

Book Description
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.



How To Be Anti Racist Discover The History Of Racism And White Supremacy Learn How To Combat Racial Divide Treat Each Race With Dignity E by Jason Robin

The History Of White People
Author: Jason Robin
Publisher:
ISBN: 9781801158145
Size: 79.66 MB
Page: 104
Release: 2020-12-28

Book Description
Are you looking for a practical and straightforward look at racism? Do you want to learn how to fight racism in your social life, workplace, and society in general? Are you seeking practical ways to transform your mindset and combat prejudice? If so, then this book got you covered. Racism is a prevalent concern that has come under the spotlight in the past years. The detrimental impacts of prejudice and discrimination have become a global conversation, which has led to many people questioning the nature of racism and the things they can do to help. Today, this book will help you explore the subject of race and racism in a fashion that anyone can easily understand. This book makes for a suitable resource to educate yourself about the current state of racism and how you can start to fight against it with easy explanations. Here's an overview of the chapters you will find inside this book: - The concept of race - Forms of racism - Main causes of racism - History of racism - Races and white supremacy - Various kinds of segregation dependent on race - Social impact of racism - Overcoming racism And so much more! Whatever your background, this comprehensive guide explores the subject of racism in a simple-to-digest and honest fashion. This guide is suitable for anyone who likes to put a halt to discrimination. Grab your copy today by clicking BUY NOW!



Diese Wahrheiten by Jill Lepore

The History Of White People
Author: Jill Lepore
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340673989X
Size: 72.18 MB
Page: 1120
Release: 2019-10-15

Book Description
"Die Sachbuch-Bestenliste" für November 2019: Platz 1 Die Amerikaner stammen von Eroberern und Eroberten, von Menschen die als Sklaven gehalten wurden, und von Menschen die Sklaven hielten, von der Union und von der Konföderation, von Protestanten und von den Juden, von Muslimen und von Katholiken, von Einwanderern und von Menschen, die dafür gekämpft haben, die Einwanderung zu beenden. In der amerikanischen Geschichte ist manchmal - wie in fast allen Nationalgeschichten - der Schurke des einen der Held des anderen. Aber dieses Argument bezieht sich auf die Fragen der Ideologie: Die Vereinigten Staaten sind auf Basis eines Grundbestands von Ideen und Vorstellungen gegründet worden, aber die Amerikaner sind inzwischen so gespalten, dass sie sich nicht mehr darin einig sind, wenn sie es denn jemals waren, welche Ideen und Vorstellungen das sind und waren." Aus der Einleitung In einer Prosa von funkelnder Schönheit erzählt die preisgekrönte Historikerin Jill Lepore die Geschichte der USA von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Sie schildert sie im Spiegel jener «Wahrheiten» (Thomas Jefferson), auf deren Fundament die Nation gegründet wurde: der Ideen von der Gleichheit aller Menschen, ihren naturgegebenen Rechten und der Volkssouveränität. Meisterhaft verknüpft sie dabei das widersprüchliche Ringen um den richtigen Weg Amerikas mit den Menschen, die seine Geschichte gestaltet oder durchlitten haben. Sklaverei und Rassendiskriminierung kommen ebenso zur Sprache wie der Kampf für die Gleichberechtigung der Frauen oder die wachsende Bedeutung der Medien. Jill Lepores große Gesamtdarstellung ist aufregend modern und direkt, eine Geschichte der politischen Kultur, die neue Wege beschreitet und das historische Geschehen geradezu hautnah lebendig werden lässt.



Farbenblind by Trevor Noah

The History Of White People
Author: Trevor Noah
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364120643X
Size: 80.51 MB
Page: 336
Release: 2017-03-06

Book Description
Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner "farbenblinden" Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre "The Daily Show" in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In "Farbenblind" erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.



Was Wei E Menschen Nicht Ber Rassismus H Ren Wollen Aber Wissen Sollten by Alice Hasters

The History Of White People
Author: Alice Hasters
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446265228
Size: 67.26 MB
Page: 208
Release: 2019-09-23

Book Description
Wer Rassismus bekämpfen will, muss Veränderung befürworten – und die fängt bei einem selbst an. „Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“, „Wo kommst du her?“ Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Aber dennoch: Sie sind rassistisch. Warum, das wollen weiße Menschen oft nicht hören. Alice Hasters erklärt es trotzdem. Eindringlich und geduldig beschreibt sie, wie Rassismus ihren Alltag als Schwarze Frau in Deutschland prägt. Dabei wird klar: Rassismus ist nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft. Und sich mit dem eigenen Rassismus zu konfrontieren, ist im ersten Moment schmerzhaft, aber der einzige Weg, ihn zu überwinden.



Hillbilly Elegie by J. D. Vance

The History Of White People
Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715777
Size: 19.96 MB
Page: 304
Release: 2017-04-07

Book Description
Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.



The History Of White People by Nell Irvin Painter

The History Of White People
Author: Nell Irvin Painter
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 039307949X
Size: 12.93 MB
Page: 448
Release: 2011-04-18

Book Description
A New York Times bestseller: “This terrific new book . . . [explores] the ‘notion of whiteness,’ an idea as dangerous as it is seductive.”—Boston Globe Telling perhaps the most important forgotten story in American history, eminent historian Nell Irvin Painter guides us through more than two thousand years of Western civilization, illuminating not only the invention of race but also the frequent praise of “whiteness” for economic, scientific, and political ends. A story filled with towering historical figures, The History of White People closes a huge gap in literature that has long focused on the non-white and forcefully reminds us that the concept of “race” is an all-too-human invention whose meaning, importance, and reality have changed as it has been driven by a long and rich history of events.