Wirtschaftspsychologie by Klaus Moser

Wirtschaftspsychologie
Author: Klaus Moser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540716378
Size: 71.26 MB
Page: 429
Release: 2007-10-24

Book Description
Wirtschaftspsychologie – ein spannendes Fachgebiet von großer gesellschaftlicher Relevanz und enormer Bandbreite: Von "A" wie Arbeitslosigkeit bis "W" wie Work-Life-Balance bis hin zu lebensnahen Themen wie Kundenbindung, Finanzpsychologie, Bürgersinn oder Schädigung öffentlicher Güter. Ein renommiertes Herausgeber- und Autorenteam beschreibt hier umfassend den Menschen innerhalb von Wirtschaftssystemen – als Konsumenten, Verbraucher, Bürger. Die Didaktik ist für das Studium konzipiert: anschauliche Trailer führen in die Kapitel ein, Merksätze, Anwendungsbeispiele und Zusammenfassungen betonen wichtige Inhalte. Plus: Glossar der Fachbegriffe.



Wirtschaftspsychologie by Erich Kirchler

Wirtschaftspsychologie
Author: Erich Kirchler
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 384092362X
Size: 34.92 MB
Page: 931
Release: 2011

Book Description
Das klassische Modell des „Homo Oeconomicus“ versagt, wenn Entscheidungen in komplexen Situationen zu treffen sind: Im Haushalt, auf Märkten und im Staat folgt die Wirtschaft nicht den Regeln der Logik, sondern ist von den Eigenheiten des Verhaltens der Akteure bestimmt. Um den Eigensinn der wirtschaftenden Menschen sowie die (Psycho-)Logik von Märkten zu verstehen und darauf aufbauend verlässliche Prognosen zu erstellen, muss die Ökonomie die Erkenntnisse der Psychologie berücksichtigen. Die vollständige Neubearbeitung des erfolgreichen Lehrbuches befasst sich mit menschlichem Erleben und Verhalten in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft. Nach einer Einführung in die ökonomische Psychologie werden die Grundlagen von (Finanz-)Entscheidungen dargestellt. Es geht um Fehler bei der Sammlung und Verarbeitung entscheidungsrelevanter Informationen, um Schwierigkeiten im Umgang mit Wahrscheinlichkeiten, um Heuristiken sowie um Fehlermöglichkeiten bei der Erstellung von Prognosen und bei der Rückschau auf Entscheidungen, die in der Vergangenheit getroffen wurden. Zudem werden Theorien über die Wirtschaft von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Laien vorgestellt. Besondere Aufmerksamkeit wird Konsum-, Arbeits- und Kapitalmärkten gewidmet: den Konsumenten, Produzenten, Arbeitern und Arbeitgebern sowie Investoren am Geldmarkt und der subjektiven Bedeutung des Geldes. Die Hausarbeit und die Wirtschaft im Schatten der offiziellen Wirtschaft sowie das Verhalten von Steuerzahlern sind weitere Themen der ökonomischen Psychologie. Schließlich wird danach gefragt, ob Geld glücklich macht: Wie hängen Wohlstand und Wohlbefinden zusammen?



Psychologie Der Mitarbeiterf Hrung by Florian Becker

Wirtschaftspsychologie
Author: Florian Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658072768
Size: 26.24 MB
Page: 49
Release: 2014-11-14

Book Description
Gute Führung ist Millionen wert, schlechte Führung kann unbezahlbare Schäden anrichten. Deshalb setzt Florian Becker an der Führungskompetenz an. Er ermöglicht mit Spezialistenwissen und langjähriger Praxiserfahrung wertvolle Einblicke in die Psychologie der Führung. Wer mit Führung zu tun hat, erfährt die wichtigsten Ergebnisse der Führungsforschung und erhält Tipps sowie neue Perspektiven zu den Themen Führungsziele und -instrumente, die Rolle der Menschenbilder, Führungstheorien sowie Entwicklung und Einsatz von Führungskompetenz. Der Autor schafft damit ein kompaktes Fundament für den Erfolg als Führungskraft.



Anwendungsfelder Und Einsatzm Glichkeiten Der Wirtschaftspsychologie by Marina Gentgen

Wirtschaftspsychologie
Author: Marina Gentgen
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668896860
Size: 29.41 MB
Page: 19
Release: 2019-03-12

Book Description
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung dient dem Ziel, das Grundverständnis der Wirtschaftspsychologie darzustellen und dem Leser einen ersten Überblick zu diesem Thema zu ermöglichen. Das Themengebiet der Wirtschaftspsychologie ist naturgemäß umfassend, sodass eine vollständige Abbildung im Rahmen dieser Arbeit nicht gewährleistet werden kann. In dem nachfolgenden Kapitel wird die Wirtschaftspsychologie im Allgemeinen erläutert und es werden Hintergrundinformationen dargestellt. Das anschließende Kapitel 3 zeigt die Hauptströme der Wirtschaftspsychologie auf. Es folgen in Kapitel 4 Informationen zu der Bedeutung und Praxis der Wirtschaftspsychologie. Ein Fazit in Verbindung mit Zielerreichung und Perspektiven in Kapitel 5 rundet diese Arbeit ab.



Interkulturelle Wirtschaftspsychologie by Petia Genkova

Wirtschaftspsychologie
Author: Petia Genkova
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662584476
Size: 41.87 MB
Page: 380
Release: 2019-10-10

Book Description
Dieses Lehrbuch befasst sich mit den kulturellen Unterschieden in der Wirtschaftspsychologie. Im Mittelpunkt steht die Wechselwirkung zwischen Kultur und ihrem Einfluss auf Denken und Verhalten im wirtschaftlichen Kontext. Mit Lernzielen, Praxistipps, Definitionen, Verständnisfragen und Zusammenfassungen ist dieses Werk didaktisch klar strukturiert und leicht verständlich aufgebaut. Eindrücklich zeigt es auf, welche Phänomene eher universell, d.h. in allen Kulturen gültig sind, und welche der affektiven, kognitiven und verhaltensbezogenen Phänomene eher kulturspezifischen Regeln und Normen unterliegen. Zum besseren Verständnis sind die Zusammenhänge praxisnah mit Fallbeispielen veranschaulicht. Aktuelle Studien runden die wissenschaftlichen Grundlagen mit interessanten Erkenntnissen und Beispielen ab. Direkte Handlungsimplikationen regen zum Nachdenken an und laden zur praktischen Umsetzung ein.



Wirtschaftspsychologie F R Bachelor by Christian Fichter

Wirtschaftspsychologie
Author: Christian Fichter
Publisher: Springer
ISBN: 9783662549438
Size: 10.43 MB
Page: 294
Release: 2018-04-04

Book Description
Die Wirtschaft ist heute nicht mehr ohne das Fachwissen der Psychologie zu verstehen! Dieses Lehrbuch gibt einen kompakten und doch vollständigen sowie praxisnahen Überblick über die Wirtschaftspsychologie. Es ordnet die Disziplin historisch ein und bietet eine ebenso kurzweilige wie interessante Darstellung aller relevanten Kernthemen. Durch viele Praxisbezüge, Definitionen, Lernziele, Kontrollfragen und Hinweise auf vertiefende Literatur ist es sehr lernfreundlich gestaltet, zusätzlich fasst eine ausführliche Randspalte das Wichtigste zusammen. Eine Begleitwebsite auf www.lehrbuch-psychologie.springer.com bietet zahlreiche Zusatztexte, Lern-Tools für Studierende sowie Dozentenmaterialien.



Csr Und Wirtschaftspsychologie by Irene López

Wirtschaftspsychologie
Author: Irene López
Publisher: Springer Gabler
ISBN: 9783662527450
Size: 37.10 MB
Page: 250
Release: 2016-12-28

Book Description
Dieses Buch fokussiert auf die Ebenen der direkten Implementierung von Corporate Social Responsibility im Unternehmen und im Konsumverhalten. Nicht immer ist das Verständnis für CSR-Maßnahmen bei Mitarbeitern gegeben, doch gerade die Integration von nachhaltigen Strategien in das eigene Bewusstseins und damit das eigene Handeln ist erfolgsentscheidend. Dieses Herausgeberwerk präsentiert psychologische Erkenntnisse und Konzepte die in der Kommunikation mit den eigenen Mitarbeiter, aber auch mit Endverbrauchern, den Konsumenten, genutzt werden können. Spezialbeiträge von Beitragsautoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen wie CSR und Wirtschaftspsychologe miteinander zu verknüpfen sind.



Wirtschaftspsychologie by Erika Spieß

Wirtschaftspsychologie
Author: Erika Spieß
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 9783486576603
Size: 17.42 MB
Page: 215
Release: 2005-01-01

Book Description
Dieses Buch ist sowohl für Studierende des Faches Wirtschaftspsychologie, für Lehrende als auch für interessierte Praktiker gedacht. Es bietet einen theoretischen Rahmen für das Fach und stellt wichtige Anwendungsfelder der Wirtschaftspsychologie vor wie z. B. die Prozesse des Kaufens und Verkaufens, Arbeitslosigkeit und interkulturelles Handeln in wirtschaftlichen Kontexten. Ebenso werden wirtschaftspsychologisch relevante psychologische Konzepte eingeführt.



Qualitative Forschung In Der Wirtschaftspsychologie Interviewleitfaden Und Qualitative Inhaltsanalyse by Isabel-Nicole Werk

Wirtschaftspsychologie
Author: Isabel-Nicole Werk
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346065375
Size: 15.50 MB
Page: 30
Release: 2019-11-15

Book Description
Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Psychologie - Wirtschaftspsychologie, Note: 1,0, SRH Fernhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit befasst sich im Rahmen des Studiums der Wirtschaftspsychologie mit Methoden der Qualitativen Sozialforschung und stellt drei dieser Methoden, die Durchführung und Planung eines qualitativen Interviews, eine Fokusgruppendiskussion und die qualitative Inhaltsanalyse am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens vor. Der erste Teil dieser Einsendeaufgabe thematisiert die Operationalisierung des im Mittelpunkt stehenden Konstrukts der Unternehmensreputation zum Zwecke der Erstellung eines vollständigen qualitativen Interviewleitfadens. Anschließend wird dieser Leitfaden bei dem Interview mit ausgewählten Personen der drei wichtigsten Stakeholder des hier durch die Autorin gewählten Unternehmens eingesetzt, bei dem diese zum Thema Unternehmensreputation befragt werden. Der zweite Teil befasst sich mit der Fokusgruppendiskussion. Die Fokusgruppe stellt dabei eine Form der Gruppendiskussion dar. Das Verfahren liegt an der Grenze zwischen den Erhebungs- und Partizipationsmethoden. Hierbei wird eine Gruppe von in der Regel ca. sechs bis zehn Personen zu einem festgelegten Thema in einer bestimmten Zeit und mit klarer Zielsetzung befragt und von einem Moderator durch das gemeinsame Gespräch geleitet. Diese Form der Erhebungsmethode bedient sich der gruppendynamischen Prozesse, welche dazu führen, dass die Teilnehmer in einem regen Austausch miteinander stehen und ihre eigenen Einstellungen und Erfahrungen zum jeweiligen Thema offen und ehrlich preisgeben. Der Moderator nimmt während-dessen eine besondere Rolle ein; er soll die Diskussionsrunde aktiv steuern, die Teilnehmer durch bestimmte Stimuli zu Aussagen bewegen und motivieren, ohne dabei selbst zu sehr im Mittelpunkt zu stehen Der dritte Teil widmet sich der qualitativen Inhaltsanalyse. Die inhaltlich strukturierende qualitative Inhaltsanalyse stellt ein Verfahren dar, welches hauptsächlich mit Codierungen, Kategorien und Segmentierungen arbeitet und in ihrem Ablauf von der Erhebung der Daten bis zur Darstellung und Interpretation der Ergebnisse alles abdeckt. Die evaluative qualitative Inhaltsanalyse enthält in ihrem Ablauf die gleichen Hauptphasen wie die inhaltlich strukturierende qualitative Inhaltsanalyse, von der anfänglichen Texteinarbeitung über die Codierung bis hin zur Ergebnisauswertung und -darstellung. Die Arbeit schließt mit einem kurzen Vergleich der Forschungsmethoden.